Über uns

sQRibe wurde Anfang 2014 gegründet und ist seit Juli 2014 als Marke registriert. Der Initiator des Konzepts - Konrad Weinstock-Adorno - war rund zwanzig Jahre für Bertelsmann  als Manager im In- und Ausland tätig, bevor er 1998 seine eigene Verlagsagentur gründete, mit der er die internationale Vermarktung von Lizenzen von Reiseführern und Straßenkarten übernahm - darunter so bekannte Marken wie Baedeker, Marco Polo, Dumont und Falk. In mehr als dreißig Berufsjahren und in Gesprächen mit internationalen Verlagspartnern sammelte er zahlreiche Anregungen, wie man das Konzept von Reiseführern verbessern könnte. Durch die rasante Verbreitung der Smartphones in den letzten Jahren wurden die technische Voraussetzung geschaffen, dieses Reiseführer-Konzept mit seiner neuen  Philosophie zu realisieren.

sQribe arbeitet mit einem Netzwerk von Fachleuten verschiedenster Disziplinen. Neben ausgebildeten Sachbuchredakteuren, finden sich professionelle Bildredakteure, Video-Cutter und Toningenieure aus der Rundfunkbranche, Hörbuch-Sprecher und erfahrene IT-Spezialisten. Bei der Realisierung der Projekte legt sQribe besonderen Wert auf die Einbindung der Fachleute vor Ort: Stadtarchivare, Heimatkundler, Historiker und Journalisten der Lokalpresse. 

© 2016 sQRibe, München