Mit der sQRibe-App gleich im Bild

Sie haben viele Möglichkeiten zum Aufrufen der Filme und Texte:  Liste der Sehenswürdigkeiten, GPS-Stadtplan oder QR Code oder Stöbern

Die sQRibe-App gibt Ihnen viele Möglichkeiten, sich zu orientieren. Sie können im tabellarischen Gesamtverzeichnis nach einer Sehenswürdigkeiten such (alphabetisch, nach Relevanz, Kategorie), Sie können den Namen als Suchbegriff eintippen oder Sie verwenden den GPS-gestützen Stadtplan. Einige Städte haben an ihren Gebäuden QR-Codes angebracht. In dem Fall können Sie mit dem in die App eingebauten QR-Scanner die Daten aufrufen. Der Scanner erkennt nur authentische QR-Codes und schaltet bei gefälschten Codes ab.

Egal welches Suchkriterium Sie wählen, Sie finden schnell Zugang zu den Filmen, Audios, Texten. Ergänzend finden Sie Links zu vertiefenden Informationen, zu praktischen Tipps, Veranstaltungskalender und Restaurantempfehlungen mit dem GPS-gestützten Stadtplan.  Alles, was man braucht in einer Hand. Wegen der Datenmenge der Filme zu den Sehenswürdigkeiten empfehlen wir, die Daten zu einer Stadt für die  über WLAN herunterladen. So vermeiden Sie hohe Mobilfunkkosten und lange Ladezeiten. 

Nutzungsübersicht

 


Probieren Sie sQRibe doch gleich einmal aus. In der Kopfzeile finden Sie den Button "App". Mit einem Klick darauf starten Sie die sQRibe-App auf Ihrem Computer. Oder Sie laden sich die sQRibe-App aus dem App-Store bzw. Playstore auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Alternativ können Sie sich hier Beispiel-Videos aus Ulm ansehen

Das Ulmer Münster Das Rathaus Das Zeughaus

Diese Videos sind hier für mobile Auflösungen optimiert, HD Videos liegen ebenfalls auf Anfrage vor.

 


 

Beispielhafter QR-Code, den Sie direkt vom Bildschirm einscannen können
Der QR-Code führt Sie zum Video des Ulmer Münsters

 

© 2016 sQRibe, München